Agenda

08.–09.09.2022 Jenseits der Gewalt - Erweiterte Möglichkeiten des Opferschutzes für Männer*

Hannover (D)

Die Jahresfachtagung 2022 widmet die "Bundesfach- und Koordinationsstelle Männergewaltschutz" erweiterten Möglichkeiten des Opferschutzes für Männer*. Im Spannungsfeld zwischen der Prävention und den sozialen Folgekosten von Gewalt bekommen die Praktiker*innen Gelegenheit, sich Handwerkszeug für den professionellen Umgang mit Klient*innen zu erarbeiten.

 

Details zum Ablauf werden demnächst bekannt gegeben.

 

 

Herzlich eingeladen sind 80 Fachkräfte aus folgenden Bereichen:

  • Männer*schutz- und Beratungseinrichungen
  • Interventions- und Opferberatungsstellen
  • allgemeine Beratungsstellen
  • Polizeidienststellen
  • Gleichstellungsstellen

 

Weitere Informationen hier.

 

 

zurück

 

WIEDERKEHREND:

 

demnächst

Vatercrashkurs

 

8. März

Internationaler Frauentag

 

19. März

Vatertag in LI

 

18. Juni

Internationaler Tag der Mediation

mehr

 

19. November

Internationaler Männertag

mehr

 

20. November

Internationaler Tag des Kindes

 

 

MÄNNER AGENDEN:

 

Unter nachstehenden Links sind spannende Angebote zu finden in umliegenden deutschsprachigen Ländern:

 

Schweiz

 

 

Südtirol

 

 

Deutschland

 

 

                                                            

Gerne nehmen wir nach Prüfung weitere auf und bitten diesbezügliche Meldungen via E-Mail an uns zu richten.

 

News

Gentlemen's Ride - Rückblick

Hoi Gentlefolk Vielen herzlichen Dank, dass ihr den Ride Vaduz 2022 mit Leben erfüllt und erfolgreich gemacht habt.

weiter

Mitgliederversammlung 2022 - Mo, 29.08.

Das Datum der diesjährigen Mitgliederversammlung musste verschoben werden Sie findet statt am Donnerstag, 29. August 2022.

weiter

Scheidung als Risikofaktor für Existenz

Unter dem Titel "Scheidung als Risikofaktor für Existenz" erschien am 20. Januar ein Interview mit unserem Vorstandsmitglied Nicolaus Ruther im Liechtensteiner Vaterland.

weiter

Newsletter an-/abmelden

Hinweis zur Datenschutzerklärung des Vereins für Männerfragen und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.